(Dieter) 2019 – Mein Jahr für Veränderungen

(Dieter) 2019 – Mein Jahr für Veränderungen
April 3, 2022 Andrea

Nach meinem Umzug aus dem Großraum Stuttgart nach Holzkirchen wollte ich auch sportlich
neue Wege gehen.
Es sollte ein Sport sein, der den ganzen Körper mit all seiner Beweglichkeit fordert.
Früher hatte ich mich daher immer auf Kampfsportarten, v.a. Krav Maga, gestürzt. Doch ich wollte
etwas Neues.
Noch im Raum Stuttgart konnte ich Yoga testen. Und da der erste Eindruck schon recht
vielversprechend war, habe ich, in Holzkirchen angekommen, mich gleich nach einem Yogastudio
umgesehen.
So fand ich das Shala in Gmund/Dürnbach am Tegernsee.
Und schon nach meiner ersten Schnupperstunde war ich begeistert.
Andrea und ihr Team verstehen es, jedem Yogi, vom Einsteiger zum Prof, die Ashtanga-Posen so
beizubringen, wie es am besten zu seiner aktuellen Verfassung passt.
Sie sorgen für das passende Motivationsniveau, und den Spaß an den Stunden.
Und sie nehmen sich immer Zeit, wenn eine Frage aufkommt.
Kurz, ein super Yogastudio mit guter, angenehmer Stimmung. Für jeden machbar. Und für jeden
etwas dabei. Von fordernden, anstrengenden Stunden, bis zu den enorm entspannenden YinStunden.
Ich, für mich, habe hier eine tolle neue sportliche „Bleibe“ gefunden

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*